6

Meine Mission 2018: Welche Message ich Dir für 2018 mitgeben möchte!

Als ich im Februar 2016 das Projekt Motivation Is Key ins Leben gerufen und meinen ersten Beitrag auf der Website veröffentlicht habe, habe ich komplett von 0 angefangen.

Ich war, abgesehen von meinen Studienkollegen (von denen auch heute noch einige sehr gute Freunde sind), allein in der größten Stadt Deutschlands und hatte bereits über 1 Jahr im Voraus meinen Weg in die Persönlichkeitsentwicklung gefunden.

Ich habe aus der tiefen Frustration über meine falschen Erwartungen an die Stadt, das Studium und den Alltag heraus alles rund um die persönliche Weiterentwicklung verschlungen, weil es für mich die einzige Möglichkeit war, selbst aus dem Loch – in dem ich steckte – herauszuklettern.

Und so vergingen Buch um Buch, Video um Video und Seminar um Seminar, sodass ich Anfang 2016 so voller neu gewonnener Energie und Tatendrang steckte, dass ich Motivation Is Key ins Leben gerufen habe.

Für mich war dieses Projekt immer ein Herzensprojekt, mit dem ich meiner Community genau das geben wollte, was mir selbst in den Jahren vorher so fehlte: Die Motivation und den Glauben an sich selbst, dass nach jedem Schatten wieder Licht kommt, wenn man nur lange genug diszipliniert dranbleibt…

Ende 2017 blicke ich auf ein Jahr zurück, in dem ich eine Community mit über 1000 Menschen aufgebaut habe, das erste Mal als Speaker auf der Bühne stand, die wertvollsten Menschen kennenlernen durfte, vor über 800 Leuten gesprochen und 2 Unternehmen gegründet habe. Und dabei ist das erfolgreiche duale Studium (Motivation Bachelorarbeit) bis ins – zum damaligen Zeitpunkt – fünfte Semester für mich schon fast eine Selbstverständlichkeit.

Das ist meine Mission 2018

Heute – im Januar 2018 – sind Motivation finden und Persönlichkeitsentwicklung eher Werkzeuge, um mich in anderen Projekten voranzubringen. Innerhalb von knapp 2 Jahren habe ich eine komplette 180° Drehung auf emotionaler, geistiger und physischer Ebene hingelegt.

Und diesen Weg möchte ich auch 2018 mit voller Energie, Disziplin, Zielstrebigkeit, Dankbarkeit, Positivität, Aufmerksamkeit und Inspirationskraft fortführen.

Anfang des Jahres stehen parallel zur Fertigstellung meiner Bachelorarbeit einige Auftritte auf Seminaren und Workshops an, bis ich dann am 26. & 27.Mai 2018 die Motivation Masterclass mit tollen Menschen, inspirierenden Geschichten und genialen Inhalten veranstalten werde.

Und wie bereits erwähnt ist Persönlichkeitsentwicklung heute vielmehr ein Werkzeug für mich, durch welches ich den richtigen Fokus bekomme, um auch im Online Marketing endlich richtig Fuß zu fassen.

Die ersten Produkte sind bereits veröffentlicht, weitere werden im Laufe des Jahres folgen, ich werde neue Menschen kennenlernen und mein bestmögliches geben, um so viele Menschen wie möglich mit meinen Ideen und Handlungen zu inspirieren. Auch das ist meine Mission 2018.

Trotzdem bin ich mir einer Sache sehr bewusst und halte mir diese jeden Tag aufs Neue vor Augen:

Ich stehe heute noch ganz am Anfang meiner Reise, habe noch eine unglaublich große Menge zu lernen, viele Erfahrungen zu sammeln, erschütternde Fehlschläge zu erleben und große Erfolge zu feiern.

Denn Anfang 2016 wie auch heute gilt:

Es ist nicht wichtig, wo ich gern stehen oder wer ich gern sein würde, es zählt nur was ich heute tue und wer ich heute bin.

Und diese Message – meine Mission 2018 – möchte ich auch Dir für 2018 mitgeben. Ich hoffe, dass dieses Jahr für Dich unvergesslich gut wird, Du die tollsten Menschen triffst, die schönsten Erfahrungen machst und das spannendste Kapitel Deines Lebens schreibst.

Meine Mission 2018 - Mann lässt die Beine über dem Abgrund hängen

Dieser Artikel ist eine Antwort auf den Aufruf zur Blogparade der Persönlichkeitsentwicklung 2018 von Laura Wällnitz und ihrem Blog Seidirselbstbewusst. Das war meine Mission 2018.
Und @Laura: Geh‘ weiterhin so inspirierend und energiereich deinen Weg, du bist ein toller Mensch!

  • 26. Januar 2018
Stefan Wendt
 

Stefan Wendt ist Autor und Inhaber der Seite Motivation Is Key. Er liebt es Ideen umzusetzen und ist immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten. Seine Leidenschaft zur Motivation besteht gleichermaßen wie die zum Schreiben. Mehr zu Stefan liest du auf der "Über mich" Seite.

Click Here to Leave a Comment Below 6 comments